Garnier Hydra Bomb Tuchmaske #Review

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht wisst, bin ich Mitglied der Garnier Blogger Academy und bekomme deshalb ab und an Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. So wurde mir auch die Garnier Skin Active Hydra Bomb Tuchmaske mit Granatapfelextrakt zugeschickt. 
Die Verpackung gefiel mir von Anfang an richtig gut. Einfach passend für das Produkt. Bisher habe ich noch keine Erfahrungen mit Tuchmasken gemacht deshalb war ich super gespannt auf die Anwendung. 

Die Tuchmaske ist in einer ziemlich glitschigen Flüssigkeit eingelegt und ist wirklich super feucht. Sie muss nur auseinander gefaltet werden und dann aufs Gesicht gelegt, angepasst und leicht festgedrückt werden. Alles also sehr leicht und vor allem ohne großen Aufwand. 

Ich habe mich dann gemütlich 15 Minuten aufs Sofa gelegt und entspannt und ich muss sagen, es war wirklich angenehm. Draußen war es heiß und da kam diese Erfrischung gerade recht. 
Nach 15 Minuten habe ich die Maske abgenommen und die Rückstände erst noch etwas einmassiert und dann mit einem Tuch abgetupft. 
Meine Haut hat sich tatsächlich sehr schön angefühlt jedoch war das eher ein Kurzzeiteffekt. ich konnte jetzt keine großartigen Veränderungen feststellen wobei man dafür die Anwendung vermutlich mehrmals wiederholen sollte. 
Da die Maske aber um die 2€ kostet finde ich ist das schon ein etwas treuer Spaß. 

So schaut das ganze übrigens bei der Anwendung aus :D 

Fazit: 
Optisch auf jeden Fall ein Hingucker und auch die Anwendung ist simpel und super angenehm der Effekt jedoch eher gering und der Preis dafür relativ hoch. 
Daher finde ich ist die Maske mal was für den besonderen Anlass. Vielleicht für einen Mädels- Entspannungsabend oder wenn man sich selbst einfach mal etwas gönnen möchte nach einem heißen Sommertag. 
Für die regelmäßige Anwendung wäre jedoch das Preis- Leistungs- Verhältnis nicht gut genug. 
Ein Test ist sie aber in jedem Fall wert, weil gerade die Tuchform etwas sehr interessantes ist. 

Habt ihr die Tuchmaske eventuell auch testen dürfen? Und wie war euer Eindruck? Oder habt ihr schon mit ähnlichen Produkten Erfahrung gemacht? Lasst es mich gerne wissen.

Liebst, Anna

Kommentare

  1. Ich finde die Verpackung auch richtig ansprechend! Nur mag ich diese Tuchmasken generell nicht so gerne da sie immer so groß sind und man komplett bekloppt aussieht :D

    Liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt! Mir war die Maske auch etwas zu groß aber dafür hat man nicht so eine Sauerei wie bei herkömmlichen Masken ☺

      Löschen
  2. Bis jetzt hatte ich nur die Balea-Tuchmaske, bei der mein Fazit ähnlich aussieht wie deins. Ansonsten hatte ich früher mal welche, aber das ist schon mindestens 10 Jahre her, kann mich nicht mehr wirklich daran erinnern, ob die was gebracht haben, nicht mal mehr die Marke ist mir bekannt. Mal kann man's machen, aber brauchen tut man die meiner Meinung nach auch nicht unbedingt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ist wirklich nur was um sich ab und an mal was zu gönnen 😉

      Löschen
  3. Ich habe die Maske auch schon in verschiedenen Varianten mal getestet und finde Sie wirklich super super toll :)
    www.loularoon.com - Beauty, Fashion and Lifestyleblog

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Hier ist ganz viel Platz für Feedback, Anregungen, Lob und natürlich auch für Kritik :)

Beliebte Posts